Das unfehlbare Wort Gottes
Copyright © 2021

Bibel



Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit,
(2. Timotheus 3,16)

Die Summe deines Wortes ist Wahrheit, und jede Bestimmung deiner Gerechtigkeit bleibt ewiglich. (Psalm 119,160)




Treu



Denn wir sind nicht wie so viele, die das Wort Gottes verfälschen, (2. Korinther 2,17)

denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet. (Offenbarung 3,8)
Wenn dein Wort nicht mehr soll gelten, worauf soll der Glaube ruhn?
Nikolaus Ludwig von Zinzendorf